Hähnchenkeulen mit Cognac flambiert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenkeulen mit Cognac flambiert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
401
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien401 kcal(19 %)
Protein33 g(34 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium747 mg(19 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure215 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenkeulen
2 TL Salz
1 gestr. TL Pfeffer
2 Msp. edelsüßes Paprikapulver
2 Msp. gemahlener Ingwer
1 TL flüssiger Honig
75 g Zwiebeln
60 g gekochten Schinken
100 g Möhren
100 g Spargel
100 g Champignons
80 g Mini-Tomate
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL gehackte Petersilie
150 ml Geflügelfond
4 EL Cognac
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Honig leicht erwärmen. Die Hähnchenkeulen dünn mit Honig einpinseln und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ingwerwürzen. Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken in feine Würfel schneiden. Karotten schälen. Spargel schälen, Stangen je nach Dicke der Länge nach halbieren oder vierteln und in 5 cm lange Stücke schneiden. Karotten in dünne Scheiben, den Staudensellerie in 4 cm lange und 0,5 cm breite Stifte schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2.

Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und quer halbieren. Das Öl in einem Bräter erhitzen. Die Keulen darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebel, Schinken, Staudensellerie und Karotten zugeben und kurz mitbraten. Die Keulen darauf legen und im Backofen bei 200°C in ca. 15 Minuten fertig braten. In den letzten 5 Minuten die Pilze und die Tomaten zufügen. Aus dem Ofen nehmen und nochmals abschmecken. In eine Flambierpfanne füllen, mit Petersilie bestreuen, mit dem Cognac begießen und anzünden.

Schlagwörter