0
Drucken
0

Hähnchenpastete

Hähnchenpastete
20 min
Zubereitung
4 h 20 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2 gebratene Hähnchenbrustfilets
400 g Rinderhackfleisch
1 EL Sherry
2 Eier
2 EL Semmelbrösel
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
150 g luftgetrockneter Schinken am Stück
100 g Schweineschmalz
Kräuterzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die gebratenen Hähnchenbrustfilets in sehr feine Würfel schneiden. Das Hähnchenfleisch mit dem Rinderhackfleisch, dem Sherry und den Eiern in eine Schüssel geben und zu einer Masse verarbeiten. Je nach Bedarf mit Semmelbröseln binden. Die Masse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2

Den Schinken in hauchdünne Scheiben schneiden. Eine Pastetenform mit Schweineschmalz ausfetten. Die Hackfleischmasse und den Schinken schichtweise in die Form füllen. Die Pastetenform verschließen, in ein Wasserbad stellen und im vorgeheizten Backofen bei etwa 180 °C (Heißluft etwa 160 °C) 1 1/2 -2 Stunden backen. Die Form herausnehmen, die Pastete abkühlen lassen, beschweren und 2-3 Stunden pressen. Zum Servieren die Pastete in Scheiben schneiden und mit Kräuterzweigen garnieren.

Top-Deals des Tages

Wenko 1180992500 Bügeltischbezug Universal Keramik Floral Rot - Hightech Hitzereflexion, Easy Glide, Universalgröße für S bis XXL, Baumwolle, Mehrfarbig
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
16,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Silberdraht mit Kupferkern, 0,8 mm, 6 m
VON AMAZON
4,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages