Hähnchenroulade mit Zwetschgen gefüllt dazu Gemüse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenroulade mit Zwetschgen gefüllt dazu Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
790
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien790 kcal(38 %)
Protein52 g(53 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K19,1 μg(32 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin34,8 mg(290 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.409 mg(35 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren21,2 g
Harnsäure413 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g festkochende Kartoffeln
200 g Möhren
100 g Schalotten
100 g Pilze
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
½ TL Rosmarin
½ TL Thymian
100 ml Gemüsebrühe nach Bedarf
800 g Hähnchenbrustfilet
200 g getrocknete Softpflaume
150 g durchwachsener Speck in dünnen Scheiben
2 EL Butterschmalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln und Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotten schälen und ggf. halbieren. Pilze putzen. Gemüse mischen, salzen, pfeffern und mit dem Olivenöl vermischen. In eine Bratreine geben und im vorgeheizten Backofen (200 °C) etwa 30-40 Minuten bissfest garen. Dabei gelegentlich etwas Brühe angießen, damit das Gemüse nicht austrocknet.
2.
Die Hähnchenbrust waschen und trocken tupfen. Mit der Spitze eines Wetzstahls oder Kochlöffels ein Loch längs durch alle Fleischstücke stechen. Das Fleisch salzen und pfeffern. Die Pflaumen klein schneiden, pfeffern und in das Loch des Fleisches drücken, dabei immer wieder mit einem Kochlöffelstiel nachschieben, damit die Füllung überall im Inneren der Hähnchenbrust ankommt. Die Hähnchenbrüste in die Speckscheiben wickeln, wie einen Rollbraten verschnüren und im heißen Butterschmalz rundherum braun anbraten. Auf das Gemüse legen und etwa 10 Minuten mitgaren. Dann herausnehmen, in Folie wickeln und bis zum Anschneiden ruhen lassen. In Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten.