Hähnchenrouladen im Schinkenwickel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenrouladen im Schinkenwickel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
348
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien348 kcal(17 %)
Protein61 g(62 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin35,3 mg(294 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium692 mg(17 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure439 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele
12 Scheiben
Schinken z. B. Parmaschinken
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenOlivenölSalbeiHähnchenbrustfiletPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und längs einschneiden. Auseinander klappen und flach klopfen. Innen und außen mit Pfeffer würzen und mit abgezupften Salbeiblättern belegen. Einrollen und mit den Scheibenscheiben umwickeln. Mit Küchengarn binden und in eine mit Backpapier ausgelegte Reine legen. Mit dem Olivenöl beträufeln und im Ofen 20-25 Minuten goldbraun braten. Währenddessen einige Male wenden.
3.
Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen und in Scheiben schneiden.