Hähnchensalat mit Kresse und Kokos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchensalat mit Kresse und Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein30 g(31 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K72,5 μg(121 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium881 mg(22 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren17,2 g
Harnsäure258 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets à ca. 140 g
4 EL Limettensaft
1 TL Sesamöl geröstet
1 EL brauner Zucker
200 ml Kokosmilch
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele Minze
2 Handvoll Brunnenkresse
150 g Zuckerschoten
1 Salatgurke
2 EL Sesam geröstet
2 Handvoll Kokoschips frisch geschnitten oder gehobelt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. 2 EL Limettensaft mit dem Sesamöl verrühren und damit das Hähnchen vermengen. Abgedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
Für die Sauce den Zucker mit der Kokosmilch und 2 EL Limettensaft aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen.
3.
Das Hähnchen in einer heißen beschichteten Pfanne im Pflanzenöl 5-6 Minuten rundherum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, von der Hitze nehmen, gar ziehen und leicht abkühlen lassen.
4.
Die Minze und die Kresse abbrausen, trocken schütteln und die Minzeblätter abzupfen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Gurke waschen, nach Belieben schälen, längs halbieren, entkernen und in feine Scheiben schneiden.
5.
Das Hähnchen in Stücke zupfen oder schneiden und mit allen vorbereiteten Zutaten, dem Sesam und den Kokosspänen vermengen. Abschmecken und servieren.