Hähnchenschenkel marinieren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschenkel marinieren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
609
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien609 kcal(29 %)
Protein55 g(56 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin30,1 mg(251 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium807 mg(20 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure333 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4 Hähnchenkeulen ohne Haut
1 Chilischote
2 Frühlingszwiebeln
4 EL Apfelessig
2 EL Zucker

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Die Chilischote längs halbieren, Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

2.

Den Apfelessig mit 2 EL Wasser, Chilistreifen und Zwiebelringen in einem Topf einmal aufkochen lassen, Den Zucker unterrühren und vom Herd nehmen. Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

3.

Das abgekühlte Chiligelee auf den Hähnchenschenkeln verteilen und im Backofen ca. 45 Minuten fertig garen.

Schlagwörter