Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenschlegel in Speckhülle auf Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenschlegel in Speckhülle auf Gemüse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Möhren schälen und in Stifte schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dicke Spalten schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

2.

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

3.

Die Hähnchen-Unterschenkel mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Den Speck auf eine Arbeitsplatte legen und großzügig mit Tomatenpesto bestreichen. Jeweils einen Unterschenkel quer drauflegen und mit dem bestrichenen Speck (nur auf der Innenseite) einrollen. Mit Küchengarn fest zusammenbinden. 3 EL Öl in einen passenden Bräter geben und darin verstreichen. Das Gemüse hineinlegen, die Knoblauchscheiben darüber streuen und den Rosmarin dazwischen legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 250 ml Fond darüber gießen, das Gemüse mit 2-3 EL Öl beträufeln, dann die Unterschenkel auf das Gemüse legen. In den heißen Backofen schieben und ca. 40 Minuten braten. Eventuell während der Garzeit noch etwas vom restlichen Fond angießen.

4.

Die Hähnchen-Unterschenkel auf dem Gemüse anrichten und heiß servieren. Vorher noch das Küchengarn entfernen.

Video Tipps

Wie Sie eine Möhre problemlos in Stifte schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar