Hähnchenschlegel mit Pak Choy und Obst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenschlegel mit Pak Choy und Obst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
71 / 100
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 6 h
Fertig
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien473 kcal(23 %)
Protein35 g(36 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K126 μg(210 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.002 mg(25 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure268 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Hähnchenkeulen
120 ml japanische Sojasauce
200 ml Geflügelfond
Zucker
Sesamöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
5 Aprikosen
5 rote Pflaumen
1 TL Ingwerpulver
½ TL Chilipulver
500 g Pak Choi oder Mangold
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Pak ChoiSojasauceHähnchenkeuleZuckerSesamölSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Geflügelfond, Sojasauce und 3 EL Zucker bei starker Hitze kurz aufkochen und abkühlen lassen. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und in die abgekühlte Sauce legen, 4-5 Std. ziehen lassen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze erhitzen. Die Keulen in ein eingefettete Reine legen und in etwa 35 Min. braten. Einmal wenden und während des Bratens immer wieder mit der Sauce bestreichen.
2.
Aprikosen und Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. 3 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Früchte zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. dünsten bis sie weich sind. 2 EL Zucker darüber streuen, umrühren und bei kleiner Flamme karamellisieren lassen. Mit Ingwer, Chili, Salz und Pfeffer würzen.
3.
Pak Choi putzen, waschen und in reichlich Salzwasser 3-4 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen und mit 2 EL Öl beträufeln. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Die Hühnerkeulen mit den Früchten und dem Pak Choi anrichten und sofort servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite