Hähnchenspieße mit Sesam und Blattsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenspieße mit Sesam und Blattsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
286
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien286 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K54,1 μg(90 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium471 mg(12 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
100 g
grüne Bohnen
½ Kopf
¼ Kopf
1
30 g
Für die Marinade
½ TL
1 Prise
1 EL
1 EL
Obstessig z. B. Pflaumen-
1 EL
1 TL
feingehackte Minze
Für die Spießchen
200 g
4
1
weißer Pfeffer
Erdnussöl zum Ausbraten
1 EL
weißer Sesamsamen geschält
1 EL
schwarzer Sesamsamen ungeschält
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Salat in einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Bohnen putzen und im kochenden Wasser bissfest garen, dann kalt abschrecken und abtropfen lassen. Den Radicchio und Chinakohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Karotte raspeln. Die Sprossen gut waschen und abtropfen lassen. Alle Salatzutaten mischen und zugedeckt kühlen.
2.
Für die Marinade die Zutaten verrühren, kühlen.
3.
Für die Spießchen das Hähnchenfleisch in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und je 3-4 Streifen auf einen Schaschlikspieß aufstecken. Die Limette auspressen, mit Zitronengras, Gewürzen und Erdnussöl verrühren und die Spieße damit bestreichen. Etwas Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Beide Sesamsorten auf einem Teller mischen, die Spieße darin wenden und im heißen Öl bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
4.
Den Salat marinieren, portionieren und die heißen Spieße darauf anrichten. Einen Zweig Minze zum Garnieren verwenden.