Hähnchensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
209
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien209 kcal(10 %)
Protein35 g(36 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K261,7 μg(436 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin21,7 mg(181 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C190 mg(200 %)
Kalium1.329 mg(33 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure370 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
450 g Hähnchenbrustfilet mit Haut und Knochen
1 Zwiebel
1 l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
1 Gewürznelke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Suppengemüse
500 g Brokkoli
1 Kohlrabi
1 Chilischote
1 unbehandelte Zitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch abwaschen. Die Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Beides in der Brühe aufkochen und Gewürze zugeben.
2.
Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen.
3.
Gemüse putzen und klein schneiden. Chili entkernen, in feine Ringe schneiden. Alles zum Eintopf geben und weitere 10 Min. garen.
4.
Fleisch herausheben, kurz abkühlen lassen, von Haut und Knochen lösen, in kleine Stücke schneiden und wieder zugeben. Den Eintopf zuletzt abschmecken mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer und mit Zitronenecken garniert servieren.