0
Drucken
0

Hafer-Puffer mit Hagebuttensoße

Hafer-Puffer mit Hagebuttensoße
653
kcal
Brennwert
1 h 10 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Hafermehl mit Eiern, Milch und Zucker verrühren. Teig 30 Minuten quellen lassen. Haferflocken und Nüsse unterheben, weitere 15 Minuten quellen lassen. Hagebutten waschen, putzen, Kerne herauslösen. Mit Apfelsaft und Honig 30 Minuten kochen. Butterschmalz portionsweise erhitzen und darin kleine Puffer von beiden Seiten braun braten. Warm stellen. 5. Hagebutten durch ein Sieb streichen, wieder in den Topf geben. Kartoffelstärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, Hagebutten damit binden. Zum Haferpuffer servieren. Mit Melisse garniert servieren.

Top-Deals des Tages

Songmics Bürostuhl Gaming Stuhl Sportsitz Chefsessel Schreibtischstuhl, inklusiv Kopfkissen und Lendenkissen schwarz-rot RCG03R
VON AMAZON
144,49 €
Läuft ab in:
DIBAG ® Combo 15er Set - VaKuum komprimierte Speicherung platzsparend Beutel. 4x (57 x 45 cm) +4x (85 x 54 cm)+ 3x (90 x 70 cm) + 2x (60 x 50cm) + 1x (100 x 67cm)+ 1x Reise Roll-Up Bag (ohne Absaugung/ohne Ventil (34 x 50 cm) .für Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge und vieles mehr.
VON AMAZON
14,86 €
Läuft ab in:
Aluminium Pfannen-Set 3-teilig (20, 24 und 28 cm Ø) von K & G seit 1948 geschmiedete Alupfannen Quantum2 beschichtet, für alle Herdarten/ induktionsgeeignet, Antihaft
VON AMAZON
29,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages