print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Haferflockenmuffins mit Banane

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haferflockenmuffins mit Banane

Haferflockenmuffins mit Banane - Für alle, die ein süßes Frühstück lieben!

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert260 kcal(12 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Stück
50 g
20 ml
125 g
175 g
50 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
1 TL
1 Prise
1 Msp.
100 g
2 EL
2
150 ml
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenButterHaferflockeMandelkernSalzZimt

Zubereitungsschritte

1.

Rosinen in eine kleine Schüssel geben, mit Rum beträufeln und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

2.

Inzwischen Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.

3.

Mehl mit Haferflocken, Mandeln, Backpulver, Salz, Zimt, Zucker und Vanillezucker mischen.

4.

Eier mit Butter und Milch verrühren. Banane schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken.

5.

Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

6.

12er-Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, Teig hineinfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 25 Minuten backen.

7.

Aus dem Ofen und vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar