Haferflockenpralinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haferflockenpralinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 8 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
30
Zutaten
65 g Butter
80 g Zucker
125 g zarte Haferflocken
25 g Kakaopulver
2 EL Rum
3 Tropfen Bittermandelaroma
Zum Wälzen
bunter Kristallzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaferflockeZuckerButterKakaopulver

Zubereitungsschritte

1.
Butter und Zucker in der Küchenmaschine cremig rühren.
2.
Haferflocken, Kakaopulver, Rum und Bittermandelaroma dazugeben und solange auf höchster Schaltstufe schlagen, bis die Masse cremig ist. Kleine Kugeln formen, in Kristallzucker wälzen, und über Nacht trocknen lassen.
3.
Die Rumkugeln dann in bunte Papierpralinenförmchen legen. Sie können 1-2 Wochen z. B. in Blechdosen aufbewahrt werden.