Hagebuttensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hagebuttensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien227 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe24,5 g(82 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K92 μg(153 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C1.250 mg(1.316 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium263 mg(26 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt37 g

Zutaten

für
6
Zutaten
600 g frische Hagebutte
1 ¾ l Wasser
125 g Zucker
1 EL Speisestärke
2 EL gehackte Mandelkerne zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HagebutteZuckerMandelkernWasser

Zubereitungsschritte

1.
Die Stielansätze und die trockenen Blütenreste der Hagebutten entfernen. Hagebutten halbieren, entkernen und gründlich waschen. Wasser aufkochen. Hagebutten darin zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten zu einem Mus einkochen. Dabei ab und zu mit einem Kochlöffel kräftig durchrühren, damit die Hagebutten schneller aufbrechen. Das heiße Hagebuttenmus durch ein Sieb passieren, in einen Messbecher geben und gegebenenfalls mit Wasser auf 1 1/4 Liter auffüllen.
2.
Mus mit Zucker und Speisestärke vermischen und in einem sauberen Topf unter Rühren aufkochen, bis die Suppe bindet. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
3.
Zum Servieren auf Teller verteilen und mit gehackten Mandeln bestreuen.