Halloumi vom Grill mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Halloumi vom Grill mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
494
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien494 kcal(24 %)
Protein29 g(30 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K102,3 μg(171 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium302 mg(8 %)
Calcium1.443 mg(144 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren21,8 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Rucola
4 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamessig
Zucker
Salz
1 TL schwarze Sesamsaat
400 g Halloumi
½ TL getrockneter Thymian
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HalloumiRucolaOlivenölSesamsaatThymianZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Rucola waschen und trocken schleudern. 2 EL Öl, den Essig, 1 Prise Zucker und etwas Salz, mit der Sesamsaat zu einem Dressing verquirlen.
2.
Den Halloumi abtropfen lassen und quer in Scheiben schneiden. Das restliche Öl mit dem Thymian, Salz und Pfeffer verrühren. Die Halloumischeiben damit von beiden Seiten einpinseln.
3.
Den Grill anheizen und den Halloumi darauf unter wenden ca. 7 Minuten grillen.
4.
Den Rucola mit dem Dressing anmachen und mit dem Halloumi servieren.