Halloween-Cupcake

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Halloween-Cupcake
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium172 mg(4 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
12
Für die Cupecakes
150 g dunkle Schokolade
80 g Butter
3 Eier
50 g Zucker
2 EL Vanillezucker
50 g gemahlene Mandelkerne
125 g Mehl
1 TL Backpulver
12 Papiermanschetten
Für die Creme
350 g Crème fraîche
50 g Zucker
2 EL Zitronensaft
4 Tropfen Lebensmittelfarbe orange
100 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt, gut gekühlt
Zuckerstreusel in gelb, orange und braun
Produktempfehlung

Candy Corn ist eine amerikanische Süssigkeit die traditionell auch an Halloween viel gegessen wird. Man kann Candy Corn z. B. über das Internet beziehen.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Vertiefungen einer Muffinform mit Papiermanschetten versehen. Die Schokolade in grobe Stücke hacken und zusammen mit der Butter über einem heißem Wasserbad schmelzen. Kurz abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen und zu der Eimasse geben. Alles gut miteinander verrühren. Die flüssige Schokolade vorsichtig in den Teig gießen und glatt rühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Muffins aus der Muffinform heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
2.
Die Creme fraiche mit dem Zucker und dem Zitronensaft mischen und glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und nach und nach unter die Creme heben. Die Hälfte der Creme mit der Lebensmittelfarbe orange färben. Die Muffins zuerst mit einer orangen Cremeschicht verzieren (Spritzbeutel mit runder Tülle), danach mit der weißen Creme fertig verzieren. Mit den Halloweenstreuseln bestreuen. Nach Belieben eine Halloweenkerze (in diesem Fall eine Fledermaus) in jedes Cupcake stecken und servieren. Eventuell noch Candy Corn dazu reichen.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite