Hamantaschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hamantaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
1243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.243 kcal(59 %)
Protein30 g(31 %)
Fett72 g(62 %)
Kohlenhydrate119 g(79 %)
zugesetzter Zucker69 g(276 %)
Ballaststoffe18,4 g(61 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin15,6 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium777 mg(19 %)
Calcium1.131 mg(113 %)
Magnesium289 mg(96 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren25,3 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt71 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g Mehl
150 g Butter
1 Ei
125 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 TL Backpulver
300 g Mohn
125 g Honig
50 g brauner Zucker
40 g Mandelkerne geschält und gemahlen
1 unbehandelte Zitrone davon der Saft und Zesten
1 Prise Salz
1 Eigelb zum Bestreichen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MohnButterZuckerHonigZuckerMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Butter schaumig schlagen. Ei, 3 EL Wasser, Zucker und Vanillezucker zugeben. Glatt rühren und Mehl sowie Backpulver unterrühren. Zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kalt stellen.
2.
Für die Füllung Mohnsamen, 120 ml Wasser, Honig, Zucker und Salz unter Rühren aufkochen lassen. Etwa 5 Min. köcheln und anschließend auskühlen lassen. Dann Mandeln, Zitronensaft und -zesten unterrühren.
3.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. In die Mitte je ein kleines Kügelchen der Füllung setzen. Teigrand mit Wasser bestreichen und zu Dreiecken hochklappen. Ränder um die Füllung zusammen drücken.
4.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft. Ca. 20 Min. goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und nach Belieben mit Feigen servieren.