Hamburger vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hamburger vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Für das Tomatenrelish
6
1
1
1
2 EL
1 TL
1 Schuss
1 EL
gehacktes Basilikum
1 EL
Für die Frikadellen
1
1
1
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1
altbackenes Brötchen
400 g
1
1 TL
scharfer Senf
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
4
Salatblätter z. B. Lollo Binaco
4
4
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Tomatenrelish die Tomaten waschen, überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen und ebenfalls klein hacken. Zusammen mit Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten zugeben und unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Basilikum zugeben, mit Balsamico verfeinern und mit Meersalz und Zucker abschmecken. Abkühlen lassen.
2.
Für die Frikadellen die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, ebenfalls fein hacken und mit der Chili in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl glasig schwitzen. Vom Herd ziehen, die Petersilie untermischen und abkühlen lassen. Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen.
3.
Das Hackfleisch mit dem Ei, dem Senf, der Zwiebelmischung, dem gut ausgedrückten Brötchen, Salz und Pfeffer verkneten und 4 Frikadellen formen.
4.
Den Grill anheizen und die Frikadellen von beiden Seiten ca. 8 Minuten grillen.
5.
Zwischenzeitlich den Salat waschen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und die Tomaten in Scheiben schneiden. Die Brötchen waagerecht halbieren und mit der Schnittfläche kurz auf dem heißen Grill rösten.
6.
Die Unterseite mit Mayonnaise bestreichen, mit je einem Salatblatt und einigen Tomatenscheibe belegen und eine Frikadelle darauf setzen. Etwas Tomatenrelish darüber geben und den Brötchendeckel aufsetzen. Sofort servieren.