print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Clean Eating für Gäste

Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung

Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung - Vegane Teigtaschen mit herzhaftem Innenleben. Foto: Beeke Hedder

Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
107
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Antioxidans Lycopin kommt in hohen Mengen in Tomatenmark vor, kann die Körperzellen vor schädlichen Einflüssen schützen und beugt so zum Beispiel der Entstehung von Krebserkrankungen vor.

Wer sich nicht vegan ernährt, kann die pflanzliche Joghurtalternative auch durch Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilchjoghurt ersetzen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien107 kcal(5 %)
Protein4 g(4 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium198 mg(5 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Stück
200 g
Dinkel-Vollkornmehl + 2 EL zum Bearbeiten
150 g
3 TL
2 TL
1
90 g
2 Zweige
45 g

Zubereitungsschritte

1.
Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung Zubereitung Schritt 1

200 g Mehl mit Joghurtalternative, 2 TL Öl, Backpulver und 1 Prise Salz zu einem Teig verkneten. Den Teig auf einer bei Bedarf bemehlten Arbeitsfläche ca. 1⁄2 cm dünn ausrollen und mit einem Glas 12 Kreise mit etwa 8 cm 0 ausstechen.

2.
Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung Zubereitung Schritt 2

Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalottenwürfel darin 2 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten. Vom Herd nehmen und mit Tomatenmark mischen. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln abzupfen. Rosmarin und Haselnüsse fein hacken, zur Tomatenmarkmischung geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.
Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung Zubereitung Schritt 3

Jeweils etwa 1 TL Füllung auf die Teigkreise geben, diese dann in der Mitte falten und die Seiten mit einer Gabel zusammendrücken.

4.
Hand-Pies mit Tomaten-Haselnuss-Rosmarin-Füllung Zubereitung Schritt 4

Hand-Pies im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen.

 
Ist diese Teigtasche nicht eine sehr trockene Angelegenheit ? Was könnte man denn dazu servieren ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo dannyhapunkt, die Hand-Pies werden aus einem Mürbeteig hergestellt und sind von außen entsprechend "mürbe" und knusprig. Idealerweise reichen Sie die Hand-Pies als Fingerfood – sie schmecken sowohl lauwarm als auch kalt. Gerne können Sie zusätzlich weitere Fingerfood-Rezepte von EAT SMARTER als Ergänzung dazu ausprobieren. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Schreiben Sie einen Kommentar