Handkäs-Süppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Handkäs-Süppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien374 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K24,7 μg(41 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium174 mg(4 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren18,9 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin81 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g Butter
10 g Mehl
1 l Kalbsbrühe (oder Hühnerbrühe)
250 g Handkäse
Salz
Pfeffer
½ Bund Petersilie
½ Bund Schnittlauch
¼ l Schlagsahne
1 TL Kümmel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterPetersilieSchnittlauchSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Butter in einem Topf zerlaufen lassen. Das Mehl zugeben, goldgelb anschwitzen und die Kalbsbrühe nach und nach unter Rühren zufügen.

2.

Einige Minuten köcheln lassen und dann den Handkäse etwas zerkleinern und in die Suppe geben. Das Ganze fünf weitere Minuten köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

3.

Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter waschen und hacken, die Sahne schlagen und unter die Suppe ziehen. Mit Kräutern und Kümmel verfeinern und in vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu Käse-Blätterteig-Gebäck reichen.