Harzer-Käse-Brot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Harzer-Käse-Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein25 g(26 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium509 mg(13 %)
Calcium508 mg(51 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
300 g Harzer Käse
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
2 EL süßer Senf
8 Scheiben Vollkornbrot
Produktempfehlung

Zu diesem würzigen Imbiss aus Hessen passt ein leichter Rotwein oder gekühlter Apfelwein.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch schälen und halbieren. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken.

2.

Das Vollkornbrot toasten und die Scheiben mit der Knoblauchzehe einreiben. Olivenöl und Senf mischen und die Brotscheiben damit bestreichen.

3.

Den Käse in dünne Scheiben schneiden, die Brote damit belegen und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Schlagwörter