print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Haselnuss-Schoko-Tarte mit Ziegenfrischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haselnuss-Schoko-Tarte mit Ziegenfrischkäse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Teig
200 g
50 g
geröstete geriebene Haselnüsse
100 g
geschmolzene Butter
Für die Füllung
100 g
2
100 g
70 g
150 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
30 g
Für den Belag
100 g
dunkle Schokolade 70 % Kakaogehalt
2 g
Instant Kaffeepulver 1 Tütchen
30 ml
40 g
30 ml
Kakaopulver zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaselnussButterZiegenfrischkäseEiZuckerSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 150°C vorheizen.
2.
Die Kekse in einen Mixer geben und zu Bröseln verarbeiten. Mit den Nüssen und der geschmolzenen Butter mischen und die Tarteform damit auskleiden.
3.
Den Zeigenfirschkäse mit den Eiern, dem Joghurt, den Zucker, der Sahne und dem Mehl zu einer glatten Masse rühren. Auf den Bröselboden geben und 40-45 Minuten backen.
4.
In der Zwischenzeit die Schokolade klein hacken und überm Wasserbad schmelzen. Das Kaffeepulver, den Sirup, die Butter und den Likör vorsichtig nacheinander unterrühren. Die Schokomasse über dem etwas abgekühlten Kuchen verteilen, glatt streichen und fest werden lassen. Mit Kakao bestaubt servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar