Haselnuss-Toffee-Schnitte mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Haselnuss-Toffee-Schnitte mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 15 min
Fertig
Kalorien:
12349
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien12.349 kcal(588 %)
Protein132 g(135 %)
Fett800 g(690 %)
Kohlenhydrate1.152 g(768 %)
zugesetzter Zucker820 g(3.280 %)
Ballaststoffe25,8 g(86 %)
Automatic
Vitamin A6,5 mg(813 %)
Vitamin D22,1 μg(111 %)
Vitamin E53,4 mg(445 %)
Vitamin K77,6 μg(129 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin36,5 mg(304 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure414 μg(138 %)
Pantothensäure9,1 mg(152 %)
Biotin186,5 μg(414 %)
Vitamin B₁₂9,3 μg(310 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium4.319 mg(108 %)
Calcium1.493 mg(149 %)
Magnesium562 mg(187 %)
Eisen22,2 mg(148 %)
Jod99 μg(50 %)
Zink15,7 mg(196 %)
gesättigte Fettsäuren442,6 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin2.736 mg
Zucker gesamt863 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
350 g
250 g
5
400 g
100 g
gemahlene Haselnüsse
1 TL
1 Päckchen
1 TL
1 Msp.
Nelke gemahlen
1 Prise
Für das Toffee
750 ml
Schlagsahne mind. 30% Fett
450 g
100 g
75 ml
zum Verzieren
100 g
100 g
weiße Schokolade
1 Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKandiszuckerMehlButterZuckerHaselnuss

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein tiefes Backblech (ca. 20x30 cm) mit Backpapier auslegen.
2.
Für den Teig die Butter mit dem Rührgerät schaumig schlagen bis sie Spitzen zieht. Nach und nach den Zucker unter Rühren zugeben und solange rühren bis er nicht mehr knirscht. Die 3 Eier aufschlagen und nach und nach unter Rühren zugeben. Alles sehr schaumig rühren (ca. 5 Minuten lang). Das Mehl mit den Nüssen, dem Kaffeepulver, dem Backpulver, den Gewürzen und dem Salz vermischen. Die Mehlmischung nach und nach über die Buttermasse sieben und mit den Knethacken des Rührgeräts rasch unterrühren (zu langes Rühren macht den Teig zäh). In das Backblech füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen(Stäbchenprobe).
3.
Währenddessen für das Toffee die Sahne, den Kandis, die Butter, und den Likör in einem Topf unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten einkochen bis die Masse hellbraun und dickflüssig ist. Die Toffee-Masse ist fertig, wenn eine kleine Menge auf einen Teller gegeben wird und sie nicht mehr läuft. Wenn sie noch zu flüssig ist, weiter einkochen. Streichfähig abkühlen lassen.
4.
Nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Den ausgekühlten Kuchen aus der Form nehmen und einmal waagrecht halbieren.
5.
Die fertige Toffee-Masse auf dem Tortenboden glatt streichen und den Deckel darauf setzen.
6.
Zum Verzieren beide Schokoladen hacken und jeweils über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Auf den Kuchen geben und marmoriert verstreichen. Mit den Haslnüssen bestreuen und wenn die Schokolade beginnt anzuziehen, die Torte in Stücke schneiden. Vollständig fest werden lassen und servieren.