0
Drucken
0

Hasenpfeffer mit Rotwein-Sauce

Hasenpfeffer mit Rotwein-Sauce
250
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
3 Zwiebeln
2 ungespickte Hasenrücken
Pfeffer
Jodsalz
Mehl zum Wenden
2 EL Butterschmalz
4 Wacholderbeeren
1 Zweig Thymian
1 dl trockener Rotwein
2 EL Rotweinessig
1 dl saure Sahne
1 EL milder Senf
1 EL grüne Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und eine zur Seite stellen. Die Rückenfilets der Hasen vom Knochengerüst lösen, von Hautresten säubern und in messerblattbreite Scheiben schneiden. Das Fleisch pfeffern, salzen, in Mehl wenden und gut abklopfen.

2

Butterschmalz in einem ofenfesten Bräter heiß werden lassen, die zerdrückten Wacholderbeeren, die beiden Zwiebeln und den Thymian zugeben, das Fleisch hineinlegen und im vorgeheizten Ofen (E: 175°, G: 2) etwa 6-8 Min. garen. Währenddessen die Hälfte des Rotweins mit dem Essig und der dritten Zwiebel bis zur Dickflüssigkeit einkochen.

3

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und warmstellen, das Bratfett abgießen und den Satz mit dem restlichen Rotwein loskochen. Durch ein Haarsieb passiert an die Sauce gießen. Die Sahne zugeben, unter Rühren einmal aufkochen mit Senf und dem grünen Pfeffer würzen. Das Fleisch auf heißen Tellern anrichten und mit der Sauce überziehen.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages