0

Häuschen aus Lebkuchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Häuschen aus Lebkuchen
0
Drucken
3 h
Zubereitung
15 h 15 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Haus
250 g
250 g
brauner Zucker
100 g
500 g
1 TL
1 EL
1 EL
1
Außerdem
2
250 g
200 g
Toppas gebündelte Vollkorn-Weizen-Flakes
150 g
Fruchtgummi nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Für die Lebkuchen den Honig, Zucker und die Butter unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Das Mehl mit Lebkuchengewürz und dem Kakao mischen, die Pottasche in 2 EL Wasser auflösen und zugeben. Das Ei verquirlen, mit der Honigmasse zum Mehl geben und alles gut verkneten. Den Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und über Nacht kühl stellen.
Schritt 2/6
Am nächsten Tag den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
Schritt 3/6
Aus einem festen Karton Schablonen anfertigen: Für die Seitenwände ein Rechtecke à 12x7 cm, für das Dach ein Rechteck à 16x10 cm ausschneiden sowie eine Giebelschablone (10 cm breit, Firsthöhe 12 cm) mit Fenstern und Türen.
Schritt 4/6
Den Teig in zwei Hälften teilen und auf wenig Mehl etwa 1 cm dick ausrollen. Mit Hilfe der Schablonen insgesamt je zwei Seitenteile, zwei Dachplatten und zwei Giebelseiten ausschneiden, dabei die Ausschnitte für Fenster und Türen nicht vergessen. Die Teile auf die Bleche legen und ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Schritt 5/6
In der Zwischenzeit den Guss bzw. Kleber herstellen. Hierfür das Eiweiß verquirlen, den Puderzucker einrieseln lassen und zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Tür und die Fenster mit Zuckerguss umranden (hierzu etwas Guss in ein kleines Spritztütchen füllen). Die Seiten und Giebelwände mit Guss aneinanderkleben; ggf. beim Zusammensetzen bis zum Trocknen des Eiweißklebers mit Zahnstochern fixieren!
Schritt 6/6
Das Dach mit Zuckerguss bepinseln und mit Toppas belegen. Das Dach auf auf das Haus kleben, gut trocknen lassen. Den unteren Hausrand mit Fruchtgummis verzieren. Mit Zuckerguss fertig ausgestalten und ganz trocknen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

amapodo Teekanne Glas 400ml doppelwandig mit Edelstahl Tee Sieb & Deckel silber
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
ubeegol Super-Klebstoff Küchenrollenhalter Selbstklebend Wand Rollenhalter für Küchenkrepp, aus Gebürstetem Edelstahl, Ohne Bohren
VON AMAZON
21,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tagesdecke Wildleder-Optik 210x280 cm
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages