Hecht, gedünstet mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hecht, gedünstet mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
125 g
1
2
250 g
1 TL
1 Prise
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSpeckMehlZuckerHechtZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Den Hecht kochfertig machen, innen salzen. Einen Teil des Specks würfelig schneiden, in der Pfanne glasig werden lassen, dann die entstielten und entkernten in Streifen geschnittenen Paprikaschoten und die würfelig geschnittene Zwiebel dazugeben und ca. 15 Minuten dünsten, dann die gehäuteten und würfelig geschnittenen Tomaten, leicht gesalzen und mit einer Prise Zucker gewürzt, dazugeben und weitere 3 Minuten dünsten.

2.

Dann den Hecht mit dem Bauch nach unten auf das gedünstete Gemüse stellen, mit etwas Wasser und Weißwein aufgießen, mit den restlichen Speckstreifen belegen und zugedeckt 20-30 Minuten dünsten. Dann den Hecht herausnehmen und warm stellen. Mehl mit etwas kaltem Wasser glattrühren und damit den Sud binden. Kurz kochen lassen und mit dem Gemüse den angerichteten Hecht umkränzen. Man kann außerdem noch geschmorte Tomaten und in Butter geschwenkte, mit Zitronensaft beträufelte Champignonschnitten dazu geben und extra gekochten Reis oder Kartoffeln.