0
Drucken
0

Hechtfilet, gebraten

Hechtfilet, gebraten
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Stück
4 Hechtfilets
verdünnte Essigessenz
Salz
50 g fetter Speck
1 EL Speiseöl
1 EL Butter
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hechtfilets unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, nach Belieben mit verdünnter Essigessenz (auf 1 TL Essigessenz 4 TL Wasser geben) beträufeln und etwa 15 Minuten stehenlassen. Dann die Filets trocken tupfen und mit Salz würzen. Den Speck in Würfel schneiden, mit Öl auslassen und die Filets von beiden Seiten darin braten. Die zerlassene Butter dazugeben, die Filets in dem heißen Fett wenden, auf einer vorgewärmten Platte anrIchten und mit Petersilie garnieren.

Top-Deals des Tages

Duomishu Multi-Schneider Gemüsehobel Gemüseschneider Gemüse und Obst Schneiden, Raspeln, Zerkleinen für Zwiebel, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Gurken, Multischneider, Gemüseschäler, Gemüsereibe (10 in 1)
VON AMAZON
22,50 €
Läuft ab in:
Chefarone Pfannenschoner aus Filz - 5er Set Pfannenschutz für besonders soften Schutz vor Kratzer - 38 cm Pfannenschutzeinlagen - Pfannenschutzset - Stapelschutz
VON AMAZON
11,02 €
Läuft ab in:
Glorytec Premium Marinierspritze Mit KOSTENLOSEM Marinierpinsel zum Marinieren von Fleisch und Braten zu Ostern - Marinierspritze inklusive 2 unterschiedlicher Nadeln - Marinierpinsel kostenlos dabei
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages