Hechtsteaks

mit Lauch-Apfel-Gemüse
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hechtsteaks
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
Hechtsteak (2 Hechtsteaks)
2 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2
350 g
1
kleiner säuerlicher Apfel (möglichst rotschalig)
2 Zweige
1 EL
150 ml
trockener Apfelwein
150 ml
2 EL
Produktempfehlung

Dazu schmecken Kartoffeln.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hechtsteaks abbrausen und trocken tupfen. Sichtbare und fühlbare Gräten herauszupfen. Steaks mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, Schalotten abziehen, vierteln und in die Segmente teilen. Lauch putzen, in 5 mm dicke Scheiben schneiden und in einem Sieb gründlich waschen,Apfel waschen, vierteln, entkernen, in Spalten schneiden und im übrigen Zitronensaft wenden. Thymian abbrausen, die Blättchen abzupfen.

2.

Die Butter erhitzen. darin Schalotten und Lauch 3 Minuten dünsten. Mit dem Apfel in einen Dämpfeinsatz füllen und mit Thymian bestreuen. Obenauf die Fischsteaks legen. In einen passenden Topf Wein und Fond gießen, den Dämpfeinsatz in den Topf steilen. Die Flüssigkeit aufkochen und den Fisch zugedeckt bei mittlerer Hitze in 10 bis 12 Minuten gar dämpfen.

3.

Fisch und Gemüse warm stellen. Die Flüssigkeit offen bei starker Hitze auf etwa die Hälfte einkochen. Creme fraiche einrühren und die Soße sämig einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hechtsteaks mit Lauch-Apfel-Gemüse und der Weinsoße anrichten.

Schlagwörter