Hefe-Marzipankuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefe-Marzipankuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Teig
675 g
¾ Würfel
7 EL
340 ml
lauwarme Milch
9 EL
flüssige Butter
2
1 TL
150 g
4 Tropfen
Außerdem
200 g
4 EL
12
Minze Büschel (Sorte nach Belieben)
Für die Sahne
150 g
Rumrosine fertig eingelegt
400
3 Päckchen
3 EL
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchMarzipanrohmasseZuckerButterHonig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe mit 1 TL Zucker in einer Tasse glatt rühren, etwas Milch (2 EL) zugeben und in die Mulde gießen. Etwas Mehl darüber bröseln, den Vorteig gehen lassen. In der Zwischenzeit die Marzipanrohmasse grob raspeln. Marzipan und die restlichen Zutaten zum Vorteig geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe ca. 5 Min. zu einem glatten Teig kneten. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit gewaschenen Händen ca. 15-20 Minuten kräftig durchkneten, zurück in die Schüssel geben, mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 60 Min. ).
2.
Den Teig nochmals kurz kneten, in die gefettete gemehlte Springform (32 cm) geben, flach drücken und nochmals 20 Min. gehen lassen. Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 60 Min. backen. Den Fertigen Kuchen ca. 15 Min. in der Form auskühlen lassen dann auf ein Kuchengitter stürzen. Den Kuchen mit einem Scharfen Messer im unteren Drittel quer halbieren, mit Apfelmus bestreichen und die obere Hälfte wieder aufsetzen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, Die Rumrosinen mit Honig und Rum erhitzen und abkühlen lassen, 2 EL Sahne einrühren. Den Kuchen Mit Puderzucker bestäuben, mit Minze garnieren und in Stücke schneiden. Auf Teller anrichten, die Sahne unter die lauwarmen Rumrosinen heben und sofort zum Kuchen servieren.