Hefe-Mohnklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefe-Mohnklöße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
478
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien478 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium257 mg(6 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Mehl
20 g Hefe
1 EL Zucker
6 EL Milch
½ unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
4 EL Pflaumenmus (Powidl)
4 EL Butter
50 g gemahlener Mohn
2 EL Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumenmusMilchButterMohnHefeZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und etwas lauwarme Milch und Zucker dazugeben. Etwas Mehl darüberstäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Ei mit restlicher Milch verquirlen, zum Teig geben und alles rasch verkneten. Den Teig solange kneten, bis er Blasen wirft. Zugedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. Den Teig in 4 gleichgroße Stücke teilen und flachdrücken. In die Mitte jeweils 1 EL Pflaumenmus geben, Knödel formen und weitere 20 Minuten gehen lassen. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Knödel in das leicht kochende Wasser geben (sie dürfen sich nicht berühren) und bei schwacher Hitze 12 Minuten ziehen, das Wasser darf nicht mehr kochen. Nach der Hälfte der Garzeit vorsichtig wenden.
2.
Butter in einer Pfanne schmelzen. Mohn und Puderzucker mischen. Die fertigen Germknödel mit einer Schaumkelle herausnehmen, gut abtropfen, auf Tellern verteilen und mit heißer Butter übergießen und mit Mohn und Puderzucker bestreuen.