Hefebrötchen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefebrötchen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
188
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brötchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien188 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure145 μg(48 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium175 mg(4 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Zutaten
25 g Butter
300 g Mehl
2 TL getrockneter Thymian
1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Zucker
1 EL Salz
200 ml Buttermilch
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButtermilchButterZuckerThymianSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Das Mehl mit dem Thymian, der Hefe, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Die Buttermilch, 2 EL lauwarmes Wasser und die Butter dazu gießen und mit den Knethacken des Handrührgerät zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Falls nötig noch Mehl oder Wasser dazu geben. Den Teig auf der Arbeitsfläche zur Kugel formen, in die mit Mehl bestreute Schüssel legen und abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.
2.
Den Grill vorheizen. Den Teig auf bemehlter Fläche zur Rolle formen und in 8 Stücke teilen. Diese zu Brötchen formen und leicht flach drücken. Auf dem heißen Grill unter Wenden 15-20 Minuten grillen und am besten sofort genießen.