0

Hefebrot aus Frankreich

Hefebrot aus Frankreich
0
Drucken
40 min
Zubereitung
2 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Kastenform; ca. 30 cm
500 g Mehl
½ Würfel frische Hefe ca. 21 g
250 g Butter
40 g Zucker
1 TL Salz
5 Eier
Mehl zum Arbeiten
weiche Butter für die Backform
2 Eigelbe zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe hinein bröckeln und mit 3-4 EL lauwarmem Wasser vermengen. Die Butter in Flocken dazu geben, den Zucker und das Salz dazu streuen. Die Eier in die Mitte geben. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, noch ein wenig Wasser oder Mehl ergänzen. Abgedeckt, ca. 20 Minuten gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kneten und weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/4
Den Teig in 3 Portionen teilen und jeweils zu einem dicken Strang formen. Zu einem Zopf flechten und in die gebutterte Backform legen, dabei die Enden unter den Zopf schlagen. Zugedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen.
Schritt 3/4
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 4/4
Vor dem Backen mit den Eigelben bestreichen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe).

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Zubehör für Airfryer Heißluftfritteuse - KINDEN Backblech Springform Grill-Ständer Topfuntersetzer mit Antihaftbeschichtung für XL 3,2 Liters Princess, Philips, Tristar
VON AMAZON
22,09 €
Läuft ab in:
Aicok Spiralschneider Elektrisch, Spiralschneider, Gemüse Spiralschneider, 2 auswechselbare Klingen aus Edelstahl, für Spaghetti und Fettuccine Nudeln, große abnehmbare Schüssel mit 1,7L, 120W, Schwarz
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
VonShef Airfryer Heißluftfritteuse – Die gesunde Alternative zum Frittieren – Flexible Temperaturregelung, 3,5L, 1300W, Schwarz
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages