0

Hefebrot aus Frankreich

Rezeptautor: EAT SMARTER
Hefebrot aus Frankreich
0
Drucken
40 min
Zubereitung
2 h 50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Kastenform; ca. 30 cm
500 g
½ Würfel
frische Hefe ca. 21 g
250 g
40 g
1 TL
5
Mehl zum Arbeiten
weiche Butter für die Backform
2
Eigelbe zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe hinein bröckeln und mit 3-4 EL lauwarmem Wasser vermengen. Die Butter in Flocken dazu geben, den Zucker und das Salz dazu streuen. Die Eier in die Mitte geben. Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Falls nötig, noch ein wenig Wasser oder Mehl ergänzen. Abgedeckt, ca. 20 Minuten gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kneten und weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/4
Den Teig in 3 Portionen teilen und jeweils zu einem dicken Strang formen. Zu einem Zopf flechten und in die gebutterte Backform legen, dabei die Enden unter den Zopf schlagen. Zugedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen.
Schritt 3/4
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 4/4
Vor dem Backen mit den Eigelben bestreichen und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe).

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Severin KA 4812 Kaffeeautomat mit Mahlwerk, (1000 Watt, 1 Liter, edelstahl-Thermokanne) edelstahl/gebürstet/schwarz
VON AMAZON
Preis: 229,00 €
126,64 €
Läuft ab in:
Severin MW 7875 Mikrowelle (700 Watt, 20 Liter, Garraum) silber
VON AMAZON
Preis: 129,90 €
61,95 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
12,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages