Hefeklöße mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefeklöße mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
875
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien875 kcal(42 %)
Protein16 g(16 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate97 g(65 %)
zugesetzter Zucker48 g(192 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K4,3 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin15,7 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium703 mg(18 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren23,3 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin217 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Zutaten
15 g frische Hefe
5 EL Zucker
200 ml Milch
250 g Mehl
2 Eigelbe (M)
Salz
75 g weiche Butter
50 g Nougatschokolade
100 g Zartbitterschokolade
6 EL Schlagsahne
50 g Walnusskerne
2 EL Puderzucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe mit 1 EL Zucker bestreuen und 2 Minuten stehen lassen. Milch lauwarm erhitzen. Mehl, 125 ml Milch, 2 EL Zucker, glatt gerührte Hefemischung, Eigelb, 1 Prise Salz und 50 g Butter in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Nougatschokolade in Stücke brechen.

2.
Schokolade hacken. Sahne und restliche Milch aufkochen, Topf von der Herdstelle ziehen, Zartbitter-Schokolade darin unter Rühren schmelzen. Walnusskerne grob hacken.
3.

Hefeteig kurz durchkneten und zu 4 gleich großen flachen Stücken formen. Nougatschokolade auf die Mitte der Stücke verteilen, Teig darüber zusammendrücken und mit bemehlten Händen zu Knödeln formen. Auf einem bemehlten Brett 15 Minuten gehen lassen.

4.
Einen großen Topf (25 cm Durchmesser) ca. 5 cm hoch mit Wasser füllen, über den Topf ein Geschirrtuch legen und mit Küchengarn fest spannen. Tuch mit wenig Butter bestreichen. Wasser aufkochen und die Klöße auf das Tuch setzen. Einen zweiten Topf oder eine Schüssel in gleicher Größe darüber stülpen. Klöße 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen, ohne den oberen Topf anzuheben.
5.
Restliche Butter zerlassen, Walnusskerne und übrigen Zucker darin unter Rühren anrösten. Klöße nach der Garzeit sofort mit zwei Gabeln aufreißen, so dass der Dampf entweichen kann. Mit Schokoladensauce und Walnussbutter begießen, mit Puderzucker bestäubt servieren.