Hefekuchen mit Speck und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefekuchen mit Speck und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
3144
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.144 kcal(150 %)
Protein86 g(88 %)
Fett137 g(118 %)
Kohlenhydrate390 g(260 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe16,3 g(54 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin25 mg(208 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.395 mg(35 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren71,7 g
Harnsäure398 mg
Cholesterin318 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g Mehl
Salz
½ Würfel Hefe 21 g
1 TL Zucker
3 Zwiebeln
3 EL Butterschmalz
Pfeffer
Butter für die Form
Mehl für die Form
200 g Speckwürfel
20 g flüssige Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterschmalzHefeButterZuckerSalzZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl und 2 TL Salz miteinander mischen und in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hinein bröseln. Den Zucker darüber streuen und mit 2-3 EL lauwarmem Wasser verrühren. Die Schüssel abdecken und ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Danach mit 150 ml lauwarmem Wasser gut verkneten und weitere ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Zwiebeln abziehen, halbieren und Streifen schneiden. Das Schmalz erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 10 Minuten bei geringer Hitze braten. Am Ende salzen und pfeffern.
3.
Die Springform ausbuttern und mit Mehl bestauben.
4.
Den Hefeteig dünn zu einer rechteckigen Platte ausrollen (ca. 30x50). Die Zwiebeln darauf verteilen und die Speckwürfel darüber streuen. Den Teig aufrollen und in 5-6 cm breite Stücke schneiden. Mit der Schnittfläche nach oben nebeneinander in die Kuchenform setzen, abdecken und ca. 15 Minuten gehen lassen.
5.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Zwiebelkuchen mit der flüssigen Butter bepinseln und im Ofen ca. 45 Minuten backen. Nach Belieben warm oder ausgekühlt servieren.