0

Hefeküchlein mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefeküchlein mit Früchten
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 14 Stück
Für den Teig
500 g
½ Würfel
Hefe 21 g
¼ l
lauwarme Milch
60 g
2
60 g
weiche Butter
1 Prise
Mehl zum Arbeiten
Für Belag und Glasur
150 g
1 EL
1 TL
Orangenabrieb unbehandelt
200 g
2
2 EL
100 g
2 cl
Orangenlikör oder 2 EL Orangensaft
Zum Servieren
6
10
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hinein bröckeln. Die lauwarme Milch zugießen und mit 1 EL Zucker und ein wenig Mehl verrühren. Den Vorteig abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Anschließend den restlichen Zucker, die Eier mit der Butter in Stücken und dem Salz zum Vorteig geben und zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Nach Bedarf die Mehlmenge leicht variieren. Abgedeckt etwa 45 Minuten gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/7
Anschließend den Teig zu einem Strang rollen und in ca. 14 gleichgroße Stücke teilen. Diese jeweils auf bemehlter Fläche zu Kreisen à ca. 8-9 cm Durchmesser ausrollen. Auf zwei Backbleche mit Backpapier legen und mit einem Tuch bedeckt nochmals ca. 15 Minuten ruhen lassen.
Schritt 3/7
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
Schritt 4/7
Für den Belag den Quark mit dem Vanillezucker und Orangenabrieb cremig rühren. Die Mandeln mit einem großen Messer klein hacken. Die Teigkreise jeweils in der Mitte mit 1 EL Quark bestreichen und mit den Mandeln bestreuen. Die Eigelbe mit der Milch verquirlen und den Teig am Rand damit bepinseln. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
Schritt 5/7
Zum Glasieren den Puderzucker mit dem Likör und etwas Wasser zu einem flüssigen Guss anrühren.
Schritt 6/7
Das Gebäck aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit dem Guss bepinseln. Vom Blech auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.
Schritt 7/7
Die Pflaumen und Zwetschgen waschen, entsteinen und halbieren bzw. in Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und auf dem Gebäck anrichten.
Video Tipp
Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Harcas Bambus-Kochbuchständer Halter für Bücher, iPads, Tablets und Smartphones. Hergestellt aus wunderschönem, umweltfreundlichem Bambus. Leicht für große oder kleine Kochbücher
VON AMAZON
15,17 €
Läuft ab in:
Azrsty Sous Vide Stick, Präzisionskocher Thermischer Immersionszirkulator Ultra-leise Edelstahl 850 Watt mit Kochbuch, Hand-Vakuumierer und 5 wiederverschließbare Beuteln (Weiß)
VON AMAZON
63,99 €
Läuft ab in:
TomYang BBQ Special Edition - Original Thai Grill & Hot Pot. Bewährte TomYang-Qualität mit Extras. Inklusive TomYang Kochbuch und TomYang HotPot-Schöpfer.
VON AMAZON
127,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages