Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Heferoulade mit Mohn

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heferoulade mit Mohn
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
20 g
125 g
gemahlener Mohn
45 g
3 EL
20 g
40 g
gemahlene Mandeln
1
350 g
Mehl zum Arbeiten
40 g
1 Päckchen
20 g
frische Hefe
150 ml
lauwarme Milch
100 g
weiche Butter
3
2 EL
2 TL
Orangenschale abgerieben und unbehandelt
1
1
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Butter in einem Topf erhitzen, Mohn, Zucker und Honig einrühren und 5 Min. köcheln lassen, bis eine feste Masse entstanden ist. Die Masse dann in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Anschließend Rosinen und Mandeln untermengen.
Schritt 2/4
Das Eiweiß steif schlagen, unter die Mohnmischung heben und zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 3/4
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, Zucker und Vanillezucker darüber streuen und in die Mitte eine Mulde drücken.
Schritt 4/4
Die Hefe in der Milch verrühren und in die Mulde geben. Mit etwas Mehl vom Rand bestreut zugedeckt 15 Minuten an einem wannen Ort gehen lassen. Dann Butter, Eigelb, Rum und Orangenschale zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Gut 10 Minuten kneten und schlagen, bis der Teig schön elastisch ist und nicht mehr an der Schüssel klebt. Zugedeckt 45 Minuten gehen lassen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Räche zusammenkneten und zu einem Rechteck von etwa 25 x 40 cm ausrollen. Das Eiweiß verquirlen und den Teig damit bestreichen. Die Mohnfüllung auf dem Teig verteilen, dabei einen Rand von 1,5 cm freilassen. Dann den Teig von der Längsseite aus fest zusammenrollen und die Rolle mit der Naht nach unten auf das Blech legen. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen, dann die Oberfläche mit dem verschlagenen Ei bestreichen und die Mohnrolle im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 30 Minuten backen. Danach auf dem Kuchengitter abkühlen lassen und zum Servieren in Scheiben schneiden.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 20% reduziert: UMI-bedruckte Bettwäsche
VON AMAZON
22,99 €
Läuft ab in:
onthewall My Neighbour Totoro/Mein Nachbar Totoro Studio Ghibli“ Poster/Kunstdruck
VON AMAZON
9,57 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: Böhmerwald ® Schlafgenuss Dauneneinziehdecke, allergikergeeignet, 100 % Gänsedaunen, Füllgewicht: 275 gr., Wärmeklasse: leicht, Größe: 155x220 cm, OEKO-TEX ® STANDARD 100 und mehr
VON AMAZON
Preis: 154,90 €
127,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages