Hefeschnecken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefeschnecken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
869
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien869 kcal(41 %)
Protein13 g(13 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate105 g(70 %)
zugesetzter Zucker42 g(168 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure289 μg(96 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium302 mg(8 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin108 mg
Zucker gesamt43 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g Mehl
40 g Hefe
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
¼ l Wasser
2 Eier
100 g Puderzucker
250 g Schweineschmalz
150 g Puderzucker
3 EL heißes Wasser oder Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweineschmalzHefeZuckerSalzWasserEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
In dem Mehl eine Mulde drücken, Hefe mit Salz, Zucker und etwas lauwarmen Wasser darin auflösen. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen. Eier im restlichen lauwarmen Wasser verrühren und mit dem Puderzucker, 100 g Schmalz und dem Mehl verkneten. Teig in kleine Stücke schneiden, wieder zusammen kneten. Mehrmals wiederholen, bis er sehr weich und glatt ist. Zugedeckt an einem warmen Ort bis zu doppelter Größe gehen lassen.
2.
Teig ausrollen. Einen Esslöffel Schmalz in die Mitte legen, Teig von zwei Seiten zusammenklappen, ausrollen, Vorgang mit einem weiteren Stück Schmalz wiederholen. Etwa 20 Minuten gehen lassen. Mit den Händen vorsichtig zu einer langen Schlange ausrollen und spiralförmig auf ein mit Packpapier ausgelegtes Backblech setzten. 20 Minuten gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und bei 225 Grad Celsius etwa 20 Minuten backen.
3.
Auf den Boden des Ofens einen Topf Wasser stellen. Wenn es dampft, zwischen Tür und Ofen einen Kochlöffel stecken.
4.
Für den Guss den Puderzucker mit warmen Wasser oder Zitronensaft verrühren du die noch warme Hefeschnecke damit einpinseln.
Schlagwörter