Hefestangen mit Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefestangen mit Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien622 kcal(30 %)
Protein14 g(14 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate109 g(73 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium319 mg(8 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt28 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
450 g
4 EL
1 Prise
1 Msp.
abgeriebene Zitronenschale
1 Päckchen
50 g
100 g
getrocknete Früchte (z. B. Rosinen, Apfelringe, Pflaumen, Feigen)
4 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchHonigButterZitronensaftZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.
Die getrockneten Früchte klein schneiden und in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die restlichen Zutaten in die Knetmaschine geben und ca. 15 Min kneten. Dann die Früchte abtropfen lassen, zu dem Teig geben und weitere 2-3 Min kneten. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen in etwa verdoppelt hat.
2.
Den Teig kurz durchkneten, in vier teile teilen und aus jeder Teigportion eine Rolle formen. Die Rollen mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und dabei je eine Spitze zur Zuckerstangenform umbiegen. Die Teigstangen auf dem Blech erneut zugedeckt gehen lassen. Inzwischen den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Die Zuckerstangen auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Min. goldbraun backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den Puderzucker mit Zitronensaft un wenig Wasser dickflüssig anrühren, die Zuckerstangen damit verzieren und die Glasur trocknen lassen.