0

Heidelbeer-Baisertorte

mit Cassis-Sauce

Rezeptautor: EAT SMARTER
Heidelbeer-Baisertorte
0
Drucken
653
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
6 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Portionen
2
450 g
Puderzucker (gesiebt)
3 EL
1 Prise
etwas Öl für die Bleche
300 g
750 ml
2 Päckchen
250 g
Cassis-Sorbet (Fertigprodukt, ersatzweise andere Geschmacksrichtung)
7 EL
Crème de Cassis (schwarze Johannisbeerlikör)
40 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührers steif schlagen, 350 g Puderzucker, Zitronensaft und Salz zugeben und alles 5 Minuten aufschlagen. Die Masse 10 Minuten kalt stellen.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/5

Auf zwei Bögen Backpapier jeweils einen Kreis (24 cm Durchmesser) aufzeichnen. Dabei in einem Kreis 8 Tortenstücke markieren. Backpapier auf zwei Bleche legen. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Zackentülle geben. Zuerst die Umrisse der Tortenstücke spritzen, dabei einen kleinen Zwischenraum lassen. Dann das Innere ausfüllen, den Rand und die Mitte mit Tupfen verzieren. Den unteren Boden spiralförmig von der Mitte her aufspritzen. Die Backbleche in den Ofen schieben und bei Umluft: 100 Grad 2 Stunden mehr trocknen als backen. Dabei nach 1 Stunde die Bleche wechseln. Die Böden auf Kuchengittern auskühlen lassen und vorsichtig vom Backpapier lösen.

Schritt 3/5

Heidelbeeren auftauen und mit 50 g Puderzucker pürieren. 500 ml Schlagsahne mit dem Sahnefestiger und dem restlichen Puderzucker steif schlagen. Das Sorbet zum Heidelbeerpüree geben und darin pürieren. Dann mit der Sahne vermengen und etwa 10 Minuten einfrieren.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 4/5

Den unteren Baiserboden auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring darum schließen. Die Heidelbeermasse einmal durchrühren und auf den Baiserboden geben, glatt verstreichen und etwa 3 Stunden einfrieren. Cassis erwärmen. Johannisbeergelee darin auflösen. Die Sauce glatt rühren und kalt stellen.

Schritt 5/5

Die Torte gut 1 Stunde vor dem Servieren zum Antauen in den Kühlschrank stellen. Den Tortenring abnehmen. Die Torte in 8 Stücke schneiden und auf jedes Stück ein Baiserstück legen (sollten die einzelnen Stücke zusammenhängen, vorsichtig durchschneiden). Die restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Zackentülle füllen. Tortenstücke auf Teller setzen und einen Sahnetuff aufspritzen. Cassis-Sauce darüber laufen lassen.

Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Pizzaschieber Pizzaschaufel Edelstahl + Pizzaheber mit Holzgriff zum Backen Hausgemachte Pizza und Brot Kuchen & Kekse
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Lifewit 7L Kühltasche klein mit Kühlakku für kühlbox Lunchtasche isoliert Thermotasche Isoliertasche Picknicktasche für Lebensmitteltransport,Grau
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
MoNiRo Profi Spritztüllen Set aus Edelstahl - Große Russische Tüllen mit Silikon Spritzbeutel und Adapter zum backen und dekorieren von Cupcakes und Torten - Spritztüllenset Backset für Rosen, Blumenblätter und Tulpen
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages