Heidelbeer-Blätterteigschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heidelbeer-Blätterteigschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
4539
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.539 kcal(216 %)
Protein119 g(121 %)
Fett222 g(191 %)
Kohlenhydrate503 g(335 %)
zugesetzter Zucker163 g(652 %)
Ballaststoffe45,3 g(151 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D5 μg(25 %)
Vitamin E20,4 mg(170 %)
Vitamin K114,1 μg(190 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin29,7 mg(248 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure270 μg(90 %)
Pantothensäure7,6 mg(127 %)
Biotin73,4 μg(163 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C175 mg(184 %)
Kalium2.233 mg(56 %)
Calcium1.069 mg(107 %)
Magnesium180 mg(60 %)
Eisen11,4 mg(76 %)
Jod108 μg(54 %)
Zink8 mg(100 %)
gesättigte Fettsäuren136 g
Harnsäure288 mg
Cholesterin774 mg
Zucker gesamt247 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 Päckchen Blätterteig TK; 450 g
200 g Mehl
100 g Zucker
Zitronenschale je 1 TL Abrieb
Orangenschale je 1 TL Abrieb
100 g flüssige Butter
500 g Quark
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
400 ml Milch
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
750 g Heidelbeeren
Puderzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereQuarkMilchBlätterteigZuckerButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Mehl mit Zucker und Zitrusschalen vermischen, Butter nach und nach dazugeben und alles zu Streuseln verarbeiten.
3.
Puddingpulver mit etwas Milch glatt rühren, restliche Milch mit Zucker aufkochen, angerührtes Pulver einrühren, aufkochen lassen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen, dann mit Quark, Vanillezucker und Ei verrühren.
4.
Heidelbeeren waschen, verlesen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
5.
Blätterteigscheiben aufeinanderlegen und auf bemehlter Arbeitsfläche in Größe des Backblechs ausrollen. Das Backblech kalt abspülen, den Blätterteig auflegen, einen Rand hochziehen, Vanillequark darauf verteilen, glatt streichen und die Heidelbeeren darüber geben und mit Streusel bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 25 Min. backen, herausnehmen, auskühlen lassen, dick mit Puderzucker bestäubt und in Stücke geschnitten servieren