Heidelbeer-Grieß-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heidelbeer-Grieß-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium76 mg(2 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
16
Zutaten
500 g Heidelbeeren
4 Eier (Größe M)
200 g Zucker
100 g weiche Butter
2 Päckchen Vanillezucker
250 g Speisequark 20% Fett i. Tr.
125 g Grieß
50 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Beutel Amaretto
1 Beutel abgeriebene Zitronenschale
Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Heidelbeeren vorsichtig abspülen und verlesen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen.
3.
Butter mit dem restlichen Zucker, Vanillinzucker und Eigelb cremig rühren. Quark und Grieß unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, Zusammen mit dem Vanillepuddingpulver, Amaretto und Orangenschale unterrühren. Eischnee und Heidelbeeren unterheben.
4.
Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180-200 Grad (Gas: Stufe 2-3/Umluft: 160-180 Grad) 45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.