Heidelbeer-Joghurtdessert

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Heidelbeer-Joghurtdessert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K12,8 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium276 mg(7 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
250 g
250 g
Joghurt 3,5 % Fett
1 EL
400 g
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeidelbeereSchlagsahneJoghurtMascarponeZwiebackZimt

Zubereitungsschritte

1.

Sahne mit 2 TL Zucker sehr steif schlagen und unter den Joghurt heben. Mascarpone dazugeben und unterrühren.

2.

Heidelbeeren verlesen. 300 g Heidelbeeren mit 3 EL Zucker, Zimt und 1 EL Wasser 5 Min. zugedeckt dünsten. Dann durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

3.

Den Zwieback grob zerbröseln. Jeweils 1 EL von den passierten Heidelbeeren in 4 Gläser verteilen. Dann mit Brösel, Sahne-Joghurt und 2-3 frische Heidelbeeren aufschichten.

4.

Das Ganze so lange wiederholen bis keine Zutaten mehr da sind. Mit Sahne-Joghurt und frischen Heidelbeeren abschließen. Mit Blütenblätter garniert servieren.

Schlagwörter