Heidelbeer-Pfannküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heidelbeer-Pfannküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
736
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien736 kcal(35 %)
Protein17 g(17 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E15,8 mg(132 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium377 mg(9 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin189 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Zucker
5 Eier
500 ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml Sonnenblumenöl
½ TL Zimt
1 Prise Salz
Öl zum Braten
400 g Heidelbeeren
Puderzucker zum bestäuben

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Zimt und Salz mischen. Eier verquirlen, Milch und Öl hinzufügen und zur Mehlmischung geben. Alles gut miteinander verrühren. Am besten mit dem elektrischen Handrührgerät 1 - 2 Minuten lang.
2.
Heidelbeeren abbrausen und abtropfen lassen. Gut 2/3 der Heidelbeeren in den Pancaketeig geben und vorsichtig unterheben. Öl in einer Pfanne erhitzen und viele mittelgroße Pancakes von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Heiß, mit den restlichen Heidelbeeren servieren und mit etwas Puderzucker bestäuben.