0
Drucken
0

Heidelbeer-Ricottakuchen

Heidelbeer-Ricottakuchen
376
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 18 Stück
Für den Mürbeteig:
300 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!Zimt
150 g Butter
1 Ei
Für die Füllung:
150 g Butter
Jetzt kaufen!200 g Puderzucker
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette
5 Eier (Größe M)
500 g Ricotta
500 g Magerquark
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
Außerdem:
500 g Heidelbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Puderzucker, Zimt, Butterflöckchen und Ei in eine Schüssel geben und verkneten. Teig in abgedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 190° oder Gas: Stufe 4 ca. 10-12 Minuten backen.

2

Inzwischen Butter, Puderzucker und Limettenschale verrühren. Eier nacheinander unterrühren. Ricotta, Quark und Vanillepuddingpulver zufügen. Ricottomasse auf den vorgebackenen und etwas abgekühlten Mürbeteig streichen. Die Heidelbeeren darüber streuen.

3

Bei 175° oder Gas-Stufe 3 ca. 35 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Top-Deals des Tages

Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Entertin 42cl Cocktail Gläser - 2er Set
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 299,00 €
279,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages