Heidesand mit Erdnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heidesand mit Erdnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 52 min
Fertig
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein4,51 g(5 %)
Fett10,38 g(9 %)
Kohlenhydrate35,69 g(24 %)
zugesetzter Zucker18,94 g(76 %)
Ballaststoffe0,75 g(3 %)
Kalorien74 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Vitamin A52,81 mg(6.601 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,88 mg(7 %)
Vitamin B₁0,07 mg(7 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin1,83 mg(15 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure8,42 μg(3 %)
Pantothensäure0,11 mg(2 %)
Biotin5,87 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,02 μg(1 %)
Vitamin C0,2 mg(0 %)
Kalium112,13 mg(3 %)
Calcium20,06 mg(2 %)
Magnesium14,5 mg(5 %)
Eisen0,81 mg(5 %)
Jod1,39 μg(1 %)
Zink0,23 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,57 g
Cholesterin16,29 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Zutaten
25 g
50 g
Erdnusskern geröstet und gesalzen
225 g
100 g
150 g
Rohrzucker Seeberger, fein
1 Msp.
80 g
1

Zubereitungsschritte

1.
Die Sultaninen und die Erdnüsse fein hacken und gut mit dem Mehl vermengen. Die Butter mit der Hälfte vom Zucker und dem Zitronenabrieb schaumig schlagen. Die Erdnussbutter und die Mehlmischung zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Daraus 2-3 Rollen, mit ca. 3-4 cm Durchmesser formen und diese in Frischhaltefolie gewickelt, mindestens 2 Stunden, kalt stellen.
2.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Die Teigrollen mit dem Eiweiß bepinseln und im übrigen Rohrzucker wälzen. Dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf das Blech legen. Im Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.