0

Helgoländer Fischfilet

Helgoländer Fischfilet
0
Drucken
1 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Portion
750 g Fischfilet
150 g geräucherter Speck
3 Zwiebeln
1 Dose Tomatenmark
Dosenmilch
Salz
geriebener Käse
Semmelmehl
Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Zunächst das Fischfilet säubern, mit Zitronensaft oder Essig säuern und salzen. Speck in Würfel schneiden und anbraten. Die ebenfalls in Würfel geschnittenen Zwiebeln und Tomatenmark zufügen, evtl. etwas Dosenmilch untermengen. Das in Portionsstücke geteilte Fischfilet zur Hälfte in eine Auflaufform legen, die Füllung daraufstreichen und den restlichen Fisch darauflegen. Mit geriebenem Käse und Semmelmehl bestreuen, Fettflöckchen daraufsetzen und im Ofen bei etwa 200 Grad goldbraun backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Orolay Wandklapptisch Küchentisch,Kindermöbel Laptoptisch Esstisch Schreibtisch 60x40cm
VON AMAZON
46,74 €
Läuft ab in:
Orolay Wandklapptisch Küchentisch,Kindermöbel Laptoptisch Esstisch Schreibtisch 60x40cm
VON AMAZON
28,04 €
Läuft ab in:
Orolay Wandklapptisch Küchentisch,Kindermöbel Laptoptisch Esstisch Schreibtisch 60x40cm
VON AMAZON
37,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages