Herbstliche Spätzle mit Kohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herbstliche Spätzle mit Kohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
986
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien986 kcal(47 %)
Protein30 g(31 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate87 g(58 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe14,7 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E14,4 mg(120 %)
Vitamin K14,7 μg(25 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure287 μg(96 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin46,5 μg(103 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C156 mg(164 %)
Kalium1.358 mg(34 %)
Calcium243 mg(24 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren14,2 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin244 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Vanilleschoten
300 g Mehl
4 Eier
Muskat
Salz
1 kleiner Spitzkohl ca. 500 g
2 Birnen
2 EL Zitronensaft
200 g Haselnusskerne
80 g Frühstücksspeck
2 EL Butter
2 EL Obstessig
80 g Quittengelee ersatzweise Apfelgelee

Zubereitungsschritte

1.
Eine Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herausschaben und zum Mehl geben. Das Mehl mit den Eiern, ca. 100 ml Wasser, einer Prise Muskat und 1 TL Salz in einer Schüssel zu einem schwer-reißenden Teig verrühren und abschlagen bis sich Blasen zeigen. Den Spätzleteig abgedeckt etwa 5 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Spitzkohl waschen, putzen und Streifen schneiden. Die Birnen waschen, das Kernhaus herausschneiden und achteln. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Nüsse grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, vom Herd ziehen. Den Speck in Würfel schneiden.
3.
In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise mit einem Spätzlehobel oder einem Messer von einem nassen Brett in das kochende Salzwasser pressen bzw. schaben. Das Wasser aufkochen lassen, einige Male umrühren und 2-3 Minuten gar ziehen lassen. Die Spätzle mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.
4.
Den Speck in einer heißen Pfanne in der Butter anbraten. Den Kohl zugeben kurz mitbraten und schließlich den Obstessig, das Gelee und die Birnen zugeben. Die übrige Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark auskratzen und zusammen mit der Schote zum Kohl geben. Alles ca. 5 Minuten garen. Die Spätzle und die Nüsse unterschwenken, abschmecken und sofort servieren.