Hering in sahniger Soße zu Weihnachten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hering in sahniger Soße zu Weihnachten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
446
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien446 kcal(21 %)
Protein27 g(28 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D31,4 μg(157 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂11,1 μg(370 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium644 mg(16 %)
Calcium183 mg(18 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod63 μg(32 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure269 mg
Cholesterin128 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Heringsfilet in Öl eingelegt
300 g Naturjoghurt
200 g saure Sahne
1 EL mittelscharfer Senf
1 Spritzer Zitronensaft
1 TL Zucker nach Belieben mehr
Salz
1 TL grüne Pfefferkörner
1 EL Preiselbeeren

Zubereitungsschritte

1.

Die Heringsfilets abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Joghurt mit der sauren Sahne, dem Senf, dem Zitronensaft, dem Zucker, Salz und dem zerstoßenen grünen Pfeffer verrühren und mit den Heringsfiletstücken mischen. In einer Schale anrichten und mit Preiselbeeren bestreut servieren.