Heringe in Senfsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringe in Senfsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
619
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien619 kcal(29 %)
Protein42,68 g(44 %)
Fett43,18 g(37 %)
Kohlenhydrate9,67 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A202,55 mg(25.319 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,38 mg(35 %)
Niacin10,11 mg(84 %)
Vitamin B₆0,78 mg(56 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure1,73 mg(29 %)
Vitamin B₁₂14,43 μg(481 %)
Vitamin C0,44 mg(0 %)
Kalium984,23 mg(25 %)
Calcium359 mg(36 %)
Magnesium61,5 mg(21 %)
Eisen2,16 mg(14 %)
Zink1,02 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren17,68 g
Cholesterin218,5 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Heringsfilet in Öl eingelegt
400 g
300 g
2 EL
1 Spritzer
Pfeffer aus der Mühle
Zucker nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.

Die Heringsfilets abtropfen lassen und quer in Streifen schneiden. Den Joghurt mit dem Schmand, dem Senf und dem Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2.

Die Heringsfilets mit der Sauce mischen und in gut ausgespühlte Gläser füllen. Gut verschlossen kühl lagern.