Herstellung von Glückskeksen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Herstellung von Glückskeksen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
40
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien40 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium23 mg(1 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1 Eiweiß
35 g Mehl
50 g Zucker
25 g Mandelkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Das Eiweiß leicht schaumig schlagen, Mehl, Zucker und Mandeln unterrühren. Auf Backpapier Kreise mit von ca. 8 Ø zeichnen und den Teig gleichmäßig dünn darauf verstreichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 5 Minuten backen, bis die Ränder goldbraun aber die Mitte noch hell ist. Sofort vom Blech nehmen, einen gefalteten Glückszettel in die Mitte legen, zur Hälfte zusammenklappen und zum Viertel falten, abkühlen und fest werden lassen.